Pflege

Hier findest du zahlreiche Informationen, die du für die Pflege deines Aquariums benötigst. Von Tipps für die Wahl des richtigen Filters, wie oft du einen Wasserwechsel vollziehen solltest, welche Fehler häufig passieren bis hin zu Ratschlägen für die Reinigung der Scheiben. Hast du noch andere Fragen oder Themenwünsche? Dann kontaktiere uns doch einfach. Wir helfen dir gerne weiter. Eine ausführliche Literatur findest du hier: Bücher Aquaristik.

Den Bodengrund reinigen

In regelmäßigen Abständen sollte jeder Aquarianer sein Becken säubern. Hilfreich ist dabei ein Schlammabsauger für den Bodengrund, um mögliche Nitratnester am Boden zu vermeiden und somit das Algenwachstum zu begünstigen. Günstige Angebote findest du hier: Bodenreiniger.

Weiterlesen

CO2-Anlagen für mehr Pflanzenwachstum

Pflanzen sind besonders wichtig für ein ausgewogenes Klima im Aquarium. Sie erzeugen durch Photosynthese aus CO2 Sauerstoff, der wiederum von den Fischen benötigt wird. Für den Vorgang muss deshalb immer ausreichend CO2 vorhanden sein. Günstige Angebote findest du hier: CO2 Anlagen.

Weiterlesen

Klares Wasser durch Osmosefilteranlage

Als Osmose Wasserfilter wird ein mechanischer Filter bezeichnet, bei dem Aquarienwasser durch eine Osmose-Membran gepumpt wird. Ziel ist es, einen Teil des Wassers durch die Filterung von nahezu allen Schadstoffen zu befreien. Günstige Angebote findest du hier: Osmoseanlage.

Weiterlesen

Damit aus dem Aquarium kein Kochtopf wird

Um das geliebte Aquarium auf die richtige Temperatur zu bringen gehört der Heizstab zu jeder Grundausstattung. Doch was ist zu tun, wenn die Temperatur bereits ihre kritische Grenze erreicht hat?! Fest steht, dass zu warmes Wasser schädlich für die Bewohner ist. Das Wasser enthält weniger Sauerstoff, folglich kann beobachtet werden wie die Fische an der Oberfläche nach Luft schnappen. Um den Fischen diese Tortur zu ersparen, haben wir euch mal einige Tipps zusammengestellt:

Weiterlesen

Die Chemie des Wassers

Als Lebenselement der Fische stellt Wasser den wichtigsten Umweltfaktor im Aquarium dar. Seine Beschaffenheit hat großen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere und das Wachstum der Pflanzen. Die chemische Zusammensetzung des Wassers hat somit maßgebliche Bedeutung für den Erfolg unseres Aquariums.

Weiterlesen

Filterung im Aquarium

Früher ging man davon aus, dass der Filter das Universalheilmittel zur Wasserentgiftung sei. Man weiß heute jedoch, dass die im Filter angesiedelten Bakterien genauso im Bodengrund heimisch sind. Ist das Aquarium also dicht bepflanzt, kann man auf eine aufwendige Filterung und damit große Filtergehäuse verzichten. Hier findest du günstige Angebote: Filterung im Aquarium.

Weiterlesen

Lesenswert

Checkliste für den Kauf eines Aquariums

Checkliste für den Kauf eines Aquariums

Was brauche ich alles, um ein Aquarium erfolgreich zu betreiben? Viele Hersteller bieten mittlerweile sogenannte Komplett-Sets an. Mit diesen lässt sich eine Menge Geld sparen. Die besten Sets habe ich für dich in dem Menüpunkt „Aquarium kaufen“ einmal zusammengefasst. Falls du dir dein Aquarium aber gerne selbst zusammenstellen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Ich zeige dir welche Sachen du benötigst und wo du sie findest.

Weiterlesen

Die Einrichtung des Aquariums

Die Einrichtung eines Aquariums verläuft in mehreren Schritten. Als erstes musst du dir überlegen, wie groß dein Aquarium sein soll. Dabei gilt die Faustregel: desto größer das Aquarium, desto einfacher ist die spätere Pflege. Von der Größe hängt es schließlich ab, welche und wie viele Zierfische du halten kannst und von dieser Auswahl hängt es wiederum ab, wie du dein Becken einrichten solltest.

Weiterlesen